Wie kann ich selbst mit einer einfachen Kamera professionelle Bilder machen? Wie r├╝cke ich meine Motive ins rechte Licht? Das und vieles mehr zeigt die ÔÇťBergische FototourÔÇŁ mit dem leidenschaftlichen Fotografen Oliver Thei├č.

Und auf die Premiere am 13.Juli im M├╝ngstener Br├╝ckenpark ist auch Radio RSG aufmerksam geworden. Gemeinsam mit Clara Pieck und Sascha Preu├č hat Oliver Thei├č f├╝r 378meter versucht, das Remscheider Rathaus ins richtige Licht zu r├╝cken und professionelle Bilder zu machen. Und das Ergebnis kann sich doch wirklich sehen lassen!

Was bietet die Fototour?

Bei einer zweist├╝ndigen Tour wird die wundersch├Âne Bergische Landschaft mit Einblicken in die richtige Motivwahl, Positionierung und Wahl des Formats verbunden. So lernt man in K├╝rze seine eigene Kamera noch besser kennen und kann sowohl in der privaten Sammlung als auch im Internet professionelle Bilder pr├Ąsentieren.

Infos und Anmeldung

378meter bietet die Bergische Fototour sowohl zu ├Âffentlichen Terminen als auch f├╝r Gruppen verg├╝nstigt an. Es gibt je nach Wunsch verschiedene Routen und Touren. Die Premiere steigt am 13.Juli um 13 Uhr im Br├╝ckenpark M├╝ngsten. Mehr Informationen und Anmeldung unter 0 21 91 / 461 06 70 oder per Email an imber[at]378meter[dot]de.

„Bergische Fototour“ bei Radio RSG
Den gesamten Beitrag von Clara Pieck und Sascha Preu├č kann man sich auf der Website von Radio RSG nochmal anh├Âren. Einfach den folgenden Link anklicken (Teil 20) http://radiorsg.de/25-Dinge…-1540.html