Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltungsbereich
Für alle Leistungen von 378meter.de (Christoph Imber) an Verbraucher (§ 13 BGB) und Unternehmer (§ 14 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

§2 Vertragspartner
Der Vertrag kommt zustande mit 378meter.de, Christoph Imber (Hindenburgstraße 8, 42853 Remscheid, info@378meter.de, 02191/4610670)

§3 Bestimmungen für Veranstaltungen („Events“)
• Der Veranstalter ist Christoph Imber, Hindenburgstraße 8, 42853 Remscheid
• Den Anweisungen des Veranstalters ist unbedingt Folge zu leisten.
• Das Mitführen von gefährlichen Gegenständen, Tieren, Waffen, pyrotechnischen Gegenständen, Stereoanlagen ist verboten.
• Fehlverhalten, Verstöße gegen die AGBs oder die Anweisungen des Veranstalters können zum Verweis der Veranstaltung führen.
• Wir behalten uns vor, einzelnen – insbesondere stark alkoholisierten – Personen den Eintritt sowie die Teilnahme zu verwehren.
• Personen unter 18 Jahren erhalten nur begrenzt Einlass und können bei Wettkämpfen und Spielen nur nach Genehmigung teilnehmen.
• Im Veranstaltungsraum gilt absolutes Rauchverbot, sofern nicht anders ausgeschildert.
• Der Konsum und Handel von Drogen/BtM ist verboten.
• Der Verkauf von Waren ohne schriftliche Genehmigung der Veranstalter ist untersagt.
• Das Verteilen von Flyern und Plakatieren ohne Genehmigung der Veranstalter ist untersagt.
• Fremdgetränke sind nicht erlaubt, gekaufte Getränke dürfen nicht entfernt werden.
• Gläser, Flaschen, Tassen oder Becher dürfen nicht von der Veranstaltung entfernt werden, unabhängig von der Bezahlung des Pfands für die entsprechenden Gegenstände.
• Ton-, Film- und Videoaufnahmen sind verboten, hiervon ausgeschlossen sind Fotos und Videos für den ausschließlich privaten Gebrauch.
• Der Veranstalter haftet nicht für Hör- und Gesundheitsschäden, die aufgrund der Veranstaltung auftreten.
• Der Veranstalter ist nicht für verlorengegangene oder gestohlene Gegenstände verantwortlich.
• Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung das Programm zu ändern.
• Gutscheine und Sachpreise sind nur in der vom Veranstalter bestimmten Weise nutzbar. Sie werden nicht ausbezahlt.

§4 Bestimmungen für öffentliche Führungen und Touren
378meter.de (Christoph Imber, Hindenburgstraße 8, 42853 Remscheid) tritt im Rahmen von öffentlichen Führungen und Touren als Vermittler auf. Wir dienen dabei als Ansprechpartner für die Buchung, Bezahlung und sämtliche Informationsauskünfte zu den dargestellten Angeboten. Nicht verantwortlich ist 378meter.de für die vermittelten Inhalte, das Zustandekommen sowie sämtliche Schäden, die während oder durch die Führung oder Tour entstehen. Die jeweiligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter gelten gleichfalls. Indem der Kunde seine Buchung per Telefon, Email oder über einen Ticketdienstleister abgibt, wird 378meter.de mit der Buchung beauftragt (siehe §7).

§4.1 Pflichten des Kunden
Der Kunde muss mindestens 18 Jahre alt sein. Die mitgeteilten Informationen müssen wahrheitsgemäß angegeben werden. Buchungsbestätigungen sind nach Erhalt unverzüglich auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen. Unstimmigkeiten sind gleichfalls unverzüglich mitzuteilen.

§4.2 Ausfall bzw. Nicht Zustandekommen eines Angebots
Sollte ein Angebot aufgrund von einer zu geringen Teilnehmerzahl oder sonstigen Gründen nicht zustande kommen, so wird 378meter.de frühestmöglich darüber informieren – sofern der Kunde Kontaktdaten hinterlegt hat – und ein Alternativangebot mit gleichem Wert unterbreiten. Bei Nichtannahme des Angebotes kann die Rückzahlung des bezahlten Betrages verlangt werden. Erfolgte die Buchung über einen externen Ticketdienstleister, gelten für die Erstattung dessen Bestimmungen (siehe §7).

§4.3 Haftung
378meter.de ist um Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen bemüht. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. Es wird deshalb keine Haftung für Vollständigkeit, Fehler redaktioneller und technischer Art, Auslassungen, sowie die Richtigkeit der Eintragungen übernommen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen der Anbieter sind die beteiligten Anbieter verantwortlich. Sollten diesbezüglich Bedenken bestehen, so sind diese an den jeweiligen Anbieter zu richten.
Die Verweise durch weiterführende Links z.B. zu den Anbietern auf deren Webseiten, dienen lediglich der Information. Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt alleine bei dem Anbieter, der die Inhalte bereithält. Vor dem Einrichten des entsprechenden Verweises sind die Webseiten mit großer Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen überprüft worden.
Wir schließen Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen.

§5 Bestimmungen für individuelle Führungen und Touren
378meter.de (Christoph Imber, Hindenburgstraße 8, 42853 Remscheid) vermittelt auch individuelle Führungen und Touren an Einzelpersonen und Gruppen (ab 10 Personen). Wir dienen dabei als Ansprechpartner für die Buchung, Bezahlung und sämtliche Informationsauskünfte zu den dargestellten Angeboten. Bei Führungen mit Fremdanbietern (Tourbegleiter bzw. Stadtführer) ist 378meter.de nicht für die vermittelten Inhalte, das Zustandekommen sowie sämtliche Schäden, die während oder durch die Führung oder Tour entstehen, verantwortlich sondern der Tourbegleiter selbst. Die jeweiligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter gelten gleichfalls. Indem der Kunde seine Buchung per Telefon oder Email abgibt, wird 378meter.de mit der Buchung beauftragt (siehe §7).

§5.1 Pflichten des Kunden
Der Kunde muss mindestens 18 Jahre alt sein. Die mitgeteilten Informationen müssen wahrheitsgemäß angegeben werden. Buchungsbestätigungen sind nach Erhalt unverzüglich auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen. Unstimmigkeiten sind gleichfalls unverzüglich mitzuteilen.

§5.2 Absage, Ausfall bzw. Nicht Zustandekommen eines Angebots
Sollte ein Angebot aufgrund vom Veranstalter abgesagt werden, so wird 378meter.de frühestmöglich darüber informieren – sofern der Kunde Kontaktdaten hinterlegt hat – und ein Alternativangebot mit gleichem Wert unterbreiten. Bei Nichtannahme des Angebotes kann die Rückzahlung des bezahlten Betrages verlangt werden. Erteilt der Kunde im Rahmen einer Einzelbuchung eine Absage, kann das gebuchte Angebot einmalig auf einen Ersatztermin verschoben werden. Erteilt der Kunde im Rahmen eine Gruppenbuchung (ab 10 Personen) aufgrund von einer zu geringen Teilnehmerzahl oder sonstigen Gründen eine Absage des gebuchten Termins, kann von 378meter.de nur die Differenz zwischen bereits gezahltem Betrag und Mindestteilnehmerbetrag ausgezahlt werden. Die gezahlte Mindestteilnehmerpauschale kann nicht zurück erstattet werden.

§5.3 Haftung
378meter.de ist um Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen bemüht. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. Es wird deshalb keine Haftung für Vollständigkeit, Fehler redaktioneller und technischer Art, Auslassungen, sowie die Richtigkeit der Eintragungen übernommen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen der Anbieter sind die beteiligten Anbieter verantwortlich. Sollten diesbezüglich Bedenken bestehen, so sind diese an den jeweiligen Anbieter zu richten.
Die Verweise durch weiterführende Links z.B. zu den Anbietern auf deren Webseiten, dienen lediglich der Information. Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt alleine bei dem Anbieter, der die Inhalte bereithält. Vor dem Einrichten des entsprechenden Verweises sind die Webseiten mit großer Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen überprüft worden.
Wir schließen Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen.

§6 Bestimmungen für Reisen / Pauschalreiseangebote
378meter.de (Christoph Imber, Hindenburgstraße 8, 42853 Remscheid) tritt im Rahmen der Reisen (Pauschalreiseangebote) als Vermittler auf. Es werden nur vermittelnde Dienstleistungen zwischen dem Kunden und dem Anbieter erbracht. Sollte ein Reiseangebot oder eine Übernachtung bei einem Anbieter gebucht werden, so kommt ein entsprechender Vertrag nur mit diesem zustande, auf deren Vertragsbedingungen diese Vermittlung keinen Einfluss hat. Die jeweiligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter gelten gleichfalls.

§6.1 Vermittlungstätigkeit, Zustandekommen und Kosten
Indem der Kunde seine Anfrage absendet wird 378meter.de beauftragt, die Durchführung einer Reiseleistung, die von einem Dritten erbracht wird zu vermitteln. Die Durchführung der Reiseleistung des Anbieters gehört nicht zur Leistung von 378meter.de. Ein Vertrag mit dem Anbieter kommt erst zustande, wenn der Kunde eine verbindliche Buchungsbestätigung erhält. Es wird empfohlen diese Leistung mit einer Versicherung abzusichern. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass diese verbindliche Buchungsbestätigung auch auf dem elektronischen Weg, also bspw. per E-Mail erfolgen kann. Die Vermittlungstätigkeit von 378meter.de ist kostenlos.

§6.2 Pflichten des Kunden
Der Kunde muss mindestens 18 Jahre alt sein. Die mitgeteilten Informationen müssen wahrheitsgemäß angegeben werden. Buchungsbestätigungen sind nach Erhalt unverzüglich auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen. Unstimmigkeiten sind gleichfalls unverzüglich mitzuteilen.

§6.3 Besondere Vorkommnisse
Umbuchungen und Rücktritte sind nach den Bestimmungen des Anbieters möglich. Erklärungen sind gegenüber dem Anbieter abzugeben.

§6.4 Haftung
378meter.de ist um Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen bemüht. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. Es wird deshalb keine Haftung für Vollständigkeit, Fehler redaktioneller und technischer Art, Auslassungen, sowie die Richtigkeit der Eintragungen übernommen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen der Anbieter sind die beteiligten Anbieter verantwortlich. Sollten diesbezüglich Bedenken bestehen, so sind diese an den jeweiligen Anbieter zu richten.
Die Verweise durch weiterführende Links z.B. zu den Anbietern auf deren Webseiten, dienen lediglich der Information. Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt alleine bei dem Anbieter, der die Inhalte bereithält. Vor dem Einrichten des entsprechenden Verweises sind die Webseiten mit großer Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen überprüft worden.
Wir schließen Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen.

§7 Buchung & Gutscheine

§7.1 Alle angegebenen Preise sind in Euro (€).

§7.2 Sollte die Buchung per Telefon, Online-Anmeldeformular oder Email direkt an 378meter.de erfolgen oder wird ein Gutschein für die Buchung eines Events sowie einer Führung oder Tour auf diesem Wege gebucht, so erhält der Kunde zunächst eine individuelle Buchungsbestätigung mit der Aufforderung zur Zahlung des Rechnungsbetrages. Erst wenn die Zahlung auf dem Konto von 378meter.de eingegangen ist, erhält die Buchung ihre Gültigkeit und es erfolgt der Versand der Tickets bzw. Bestätigung. Sollte eine kurzfristige Banküberweisung aus zeitlichen Gründen nicht mehr möglich ist nach vorheriger Absprache auch eine Barzahlung vor Event- bzw- Erlebnisbeginn möglich. 378meter.de versendet sämtliche Informationen per Email. Ist ein postalischer Versand gewünscht, können zusätzliche Gebühren anfallen. Die Versandkosten werden Ihnen in der Auftragsbestätigung mitgeteilt. Bei Lieferungen in das außereuropäische Ausland fallen ggf. zusätzliche Zölle und Gebühren an.

§7.3 Für die Buchung von Eintrittskarten (Tickets) über unseren externen Ticketdienstleister remscheid-live.de (die vernetzer Gesellschaft für digitale Dienste mbH, Baum’sche Fabrik, Hofaue 39, 42103 Wuppertal) gelten ausschließlich dessen Bestimmungen. 378meter.de kann hierauf keinen Einfluss nehmen und somit auch keine Haftung übernehmen.

§7.4 Ausgestellte Gutscheine können nur für den damit verbundenen Zweck eingetauscht werden (Events sowie Führungen und Touren von 378meter.de) und nur über 378meter.de direkt (Telefon, Email) eingelöst werden, nicht aber bei einem externen Ticketdienstleister. Der Gutscheinwert kann auf mehrere Buchungen aufgeteilt werden, weder der volle noch ein Restbetrag können in bar ausgezahlt werden. Die Gutscheine sind sofern nicht anders angegeben in der Regel ein Jahr nach Zahlungseingang (365 Tage) gültig.

§8 Bestellungen über Online Shop

§8.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

§8.2 Durch Anklicken des Buttons „Bestellung absenden / Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der ausgewählten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt mit der Auftragsbestätigung zustande, welche Ihnen binnen 5 Werktagen per E-Mail zugeht, falls nicht anders vermerkt.

§8.3 Sollte die Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten der Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei ich Ihnen meinen Irrtum beweisen muss. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

§8.4.1 Widerrufsbelehrung: Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Bestellung mittels einer eindeutigen Erklärung (postalisch oder per Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu wiederrufen, informieren. Sie können dazu das Widerrufsformular unter www.378meter.de/378meter_widerrufsformular.pdf verwenden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

§8.4.2 Widerrufsfolgen: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

§8.5 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir Ihnen abhängig vom Lieferland Versandkosten. Die Versandkosten werden Ihnen in der Auftragsbestätigung mitgeteilt.

§8.6 Alle angebotenen Artikel sind, sofern nicht in der Produktbeschreibung deutlich anders angegeben, lagermäßig nicht zu jeder Zeit verfügbar. Lieferzeiten von mehr als 3 Tagen nach Zahlungseingang sind zu erwarten. Bei bereits gefertigten Produkten verkürzt sich die Lieferzeit.

§8.7 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf (info[at]378meter[dot]de).

§9 Veranstaltungsdokumentation
378meter hat zu jeder Zeit das Recht mit Texten, Bildern und Videos die Angebote (§4, §5, §6) festzuhalten und dieses Material auch zu veröffentlichen und damit zu werben. Sollte dem widersprochen werden, muss dies dem Veranstalter vor Beginn mitgeteilt werden um ausreichend darauf reagieren zu können.

§10 Datenschutz
Für die Vermittlung von Angeboten ist die Angabe von personenbezogenen Daten notwendig. Eine solche Eingabe der personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Insoweit wird besonders darauf geachtet, dass alle Bestimmungen des Datenschutzes sowie unserer Datenschutzerklärung eingehalten werden. Ausführliche Details befinden sich in der Datenschutzerklärung im Impressum.

§11 Urheberrecht
Layout, Inhalte und Daten u.a. der Website, sowie die sonstigen verwendeten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verbreitung, Änderung, Löschung, Vervielfältigung oder sonstige Veränderung durch den Kunden ist untersagt. Dies kann nur mit Zustimmung von 378meter.de (Christoph Imber, Hindenburgstraße 8, 42853 Remscheid), als Herausgeber der Internetseiten erfolgen.

§12 Gültigkeit der Vertragsbestimmungen und Gerichtsstand
Sollte sich eine Vertragsbestimmung als unwirksam oder undurchführbar erweisen, so sollen diese AGB im Übrigen Geltung behalten und die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung von den Beteiligten durch eine Vereinbarung ersetzt werden, die dem wirtschaftlichen Zweck dieser Bestimmung am nächsten kommt und die Durchführung des Vertrages im Ganzen ermöglicht. Der Gerichtsstand ist Remscheid.