11 Jahre hat Melanie Clemens Remscheidern und Gästen bei besonderen Erlebnisführungen die Geschichte und Geschichtchen unserer Stadt Remscheid präsentiert, nun beendet sie im Dezember 2017 ihre Zeit als Stadtführerin.

Es ging hoch über die Dächer der Stadt auf den Rathausturm, bei einem Spaziergang über den Stadtfriedhof, mittels GPS-Gerät durch die bergischen Wälder, unzählige Hobby-Kommissare hat Melanie Clemens bei Rätselkrimis betreut und mit Sagen und Legenden durch den Stadtpark geführt. Der Dauerbrenner in all den Jahren waren aber die Tatortführungen zu echten Kriminalschauplätzen der Stadt.

Aus diesem Grund laden wir zu mörderischen „Abschiedstouren“:

Tiere können mitgebracht werdenFindet bei jedem Wetter statt
Tatort Remscheid
Mitten in Alt-Remscheid tauchen plötzlich jahrzentealte Skelette auf, die Mafia hat bei einem Mord die Finger im Spiel und unerschrockene Kommissare erleben echte Überraschungen. Erleben Sie diese und weitere spannende Kriminalfälle bei einer Tatortführung durch die Remscheider Innenstadt.

Termine: 08.09.2017 + 14.10.2017, 18 Uhr
Treffpunkt: ErlebBar, Preis: 12,00€ inkl. MwSt.
Anmeldung erforderlich! Einfach hier online anmelden, telefonisch unter 0 21 91 / 461 06 70 oder in der ErlebBar (Hindenburgstraße 8, Alt-Remscheid).
Tiere können mitgebracht werdenFindet bei jedem Wetter statt
Tatort Lennep
In der zweistündigen Führung durch die Lenneper Altstadt besuchen Sie Kriminalschauplätze der letzten Jahrhunderte. Sie erhalten Einblick in ungewöhnliche Ermittlungsmethoden der Polizei, mysteriöse Tatabläufe und die Dreharbeiten zu einem berühmten „Straßenfeger“.

Termin: 04.11.2017, 18 Uhr
Treffpunkt: Altstadt Lennep, Preis: 12,00€ inkl. MwSt.
Anmeldung erforderlich! Einfach hier online anmelden, telefonisch unter 0 21 91 / 461 06 70 oder in der ErlebBar (Hindenburgstraße 8, Alt-Remscheid).